So ein Zirkus!

2018 feiert der Schulzirkus Rollino der Mira Lobe Grund- und Förderschule in Hannover sein zwanzigjähriges Bestehen.

Und weil die Jubiläumsaufführungen am 1. und 2. Juni 2018 auf dem Gelände des Annastiftes etwas ganz Besonderes werden sollen, möchte das Team Mira Lobe Grund- und Förderschule ein echtes Zirkuszelt ausleihen. Weil das leider nicht ganz billig ist, suchen wir großzügige und hilfsbereite Menschen, die uns und die Kinder des Schulzirkus Rollino dabei mit einem kleinen Betrag unterstützen.

Denn unser Schulzirkus bietet auf vielfältige Weise ein wichtigen Beitrag zur inklusiven Arbeit der Mira Lobe Schulen. In den ersten Monaten eines Zirkusjahres können alle Kinder die verschiedenen Zirkusaktivitäten kennenlernen, Drahtseil, Einrad, Jonglage, Leiter, Trapez und Tuch, aber auch Akrobatik und Clownerie. Bei einer Zirkusprojektwoche wird das erarbeitete Programm intensiv geprobt, werden Kostüme hergestellt, Musik ausgewählt und das Bühnenbild gestaltet. So erhalten viele Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, die Bühnenwelt kennen zu lernen. Gemeinsam erleben sie nicht nur, dass intensives Training sich lohnt, sondern vor allem auch, dass ein großartiges, kreatives Programm nur entstehen kann, wenn jeder einzelne mit seinen ganz besonderen Fähigkeiten eingebunden wird.

Ihre Spende für DIAKOVERE-Projekte
 
zu unseren Spendenprojekten