Drei Studentinnen und Studenten im Praktischen Jahr

Das Praktische Jahr im Diakovere Annastift

Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover

Ausbildung Praktisches Jahr

  • Rotation durch die orthopädischen Departments (Sport, Endoprothetik, Wirbelsäule, Kinder, Fuß)möglich
  • Ausbildung im gesamten Spektrum der Orthopädie
  • Monatliches Gehalt zurzeit 649,– Euro zuzüglich Mittagessen in der Kantine
  • Monatliche PJ-Weiterbildung
  • Aktive Teilnahme an ambulanten Sprechstunden, Operationen und Stationsarbeit

Berufsbild Orthopädin/Orthopäde

  • Tätigkeit von Uniklinik bis Praxisniederlassung möglich
  • Spektrum der Patienten vom Säugling bis zum alten Mensch
  • Wahl zwischen späterer operativer oder konservativer Tätigkeit möglich
  • Wachsende zahl orthopädischer Erkrankungen durch demographische Entwicklung

Facharztausbildung

  • Strukturierte Weiterbildung
  • Rotation durch alle Spezialdepartments während der Ausbildung
  • unfallchirurgische Rotation in Partner-Krankenhäusern in Hannover möglich
  • Wahl zwischen klinischer oder klinisch-wissenschaftlicher Ausbildung möglich
  • Promotion- und Habilitationsmöglichkeit
  • Eigenes Biomechanisches Labor in der Klinik vorhanden
  • ausgedehnte klinische und wissenschaftliche Kooperation mit anderen Kliniken/Instituten der MHH und der Diakovere gGmbH vorhanden
  • Vorstellung der eigenen Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Kongressen möglich
  • nach der Facharztausbildung Möglichkeit zur Spezialisierung innerhalb der Orthopädie in den Spezialdepartments
  • weltweite Fellowships zur Vertiefung spezieller Kenntnisse

Kontakt

Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover
im Diakovere Annastift
Prof. Dr. med. Christina Stukenborg-Colsman
Sekretariat Ruth Clausnitzer
Anna-von-Borries-Straße 1–7
30625 Hannover/Kleefeld

Telefon 0511 5354-242
Telefax 0511 5354-134

zur Internetseite

 
zu unseren Spendenprojekten