Auszubildende im DIAKOVERE Fachschulzentrum

Die Bewerbung in der Berufsfachschule Ergotherapie

Schön, dass Sie sich für unseren Ausbildungsgang interessieren. Benutzen Sie bitte das Aufnahmeformular, um sich zu bewerben. 

Ausbildungsplätze

Die Berufsfachschule nimmt einmal jährlich zum 1. August 24 Lernende auf.  

Zugangsvoraussetzung

Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) oder ein anderer gleichwertiger Abschluss. Wer einen Hauptschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Abschluss und eine mindestens zweijährige erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen kann, erhält ebenfalls die Zugangsberechtigung.

Wer am Zusatzangebot für den Hochschulabschluss teilnehmen möchte, muss über eine entsprechende Hochschulzugangsberechtigung verfügen. Grundsätzlich setzen wir spätestens zum Ausbildungsbeginn den Nachweis eines mindestens zweimonatigen Praktikums unter ergotherapeutischer Anleitung voraus.

Ist dies nachvollziehbar nicht möglich, halten Sie bitte so früh wie möglich Rücksprache mit der Ausbildungsleitung.

Bewerbungsunterlagen

  • Kopie vom Personalausweis bzw. Reisepass
  • 2 Passbilder (klein)
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Ärztliches Attest über die Berufseignung
  • Nachweis des geforderten Schulabschlusses (falls noch nicht vorhanden, das letzte Halbjahreszeugnis), ggf. der abgeschlossenen Berufsausbildung (in beglaubigter Fotokopie)
  • Nachweis über ein zweimonatiges, abgeleistetes Praktikum unter Anleitung eines/einer Ergotherapeuten/in (falls vorhanden, sonst zum Ausbildungsbeginn)
  • Arbeitszeugnisse (soweit vorhanden)
  • Schriftliche Erklärung des Bewerbers/der Bewerberin mit der Zusicherung, dass keine einschlägigen Einträge im polizeilichen Führungszeugnis vorhanden sind (Erweitertes Führungszeugnis bei Schulplatzzusage)
  • Adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag (C4)
  • Bewerbungsformular
  • Bewerbungsschreiben

Das Bewerbungsformular können Sie sich hier herunterladen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

DIAKOVERE Annastift gGmbH
Berufsfachschule Ergotherapie
Anna-von-Borries-Str. 1-7
30625 Hannover  

Jetzt online bewerben!

SOZIALE BERUFE kann nicht jeder!

Bewerbungsverfahren

Die erste Auswahl der Lernenden erfolgt nach dem bisherigen Lebenslauf, den Schulnoten und sozialem Engagement/Praktika. Die Lernenden, die in die engere Auswahl kommen, werden in kleinen Gruppen zu unserem Bewerbungsverfahren in die Schule eingeladen. Schwerpunkt des Verfahrens sind neben einem Einzelgespräch mit der Ausbildungsleitung 2 Gruppenaktionen mit berufsbezogenen Inhalten.

Bewerbungsunterlagen werden laufend entgegen genommen. Die Bewerbungsverfahren finden schwerpunktmäßig im Zeitraum Januar bis März statt.

zurück zur Übersicht

 
zu unseren Spendenprojekten