Eine Auszubildende der Heilerziehungspflege

DIAKOVERE Fachschulzentrum unterstützt aktiv die Special Olympics

Veröffentlicht am:

Lernende der Physiotherapie, der Heilerziehungspflege und der Altenpflege beteiligten sich als Helfer bei den Special-Olympics den nationalen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung, die im Juni in Hannover gastierten. Die Lernenden boten „Health Promotion“ „Fit Feet“ und „FUNFitness“ für die Sportler und Besucher an.

Sie berieten u.a. zu einem gesunden Lebensstil  oder testeten die Fitness und erstellten ein individuelles Übungsprogramm. Auch das bald startende medizinische Zentrum für erwachsene Menschen mit Behinderungen im DIAKOVERE Annastift, kurz MZEB, präsentierte sich mit einem Stand in der HDI-Arena.

 
zu unseren Spendenprojekten