Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Die DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH sucht am Standort Henriettenstift in der Schwemannstraße für die Klinik Gynäkologie und Geburtshilfe eine erfahrene

medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Die Stelle ist zum 01.04.2019 in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.


Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Assistenz und Nachbearbeitung der Sprechstunden des Chefarztes der Gynäkologie, gyn. Onkologie u. Senologie
  • Koordination sämtlicher Patientenangelegenheiten
  • Terminmanagement
  • präoperative Vorbereitung aller gynäkologischen und geburtshilflichen Privatpatienten
  • Vorbereitung der Abrechnung der ambulanten Privatpatienten
  • Urlaubsvertretung der Chefarztsekretärin

Wir wünschen uns

  • abgeschlossene Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten/zum medizinischen Fachangestellten
  • fundierte Erfahrungen in einem lebhaften gynäkologisch/geburtshilflichen Chefarztsekretariat
  • geübter Umgang mit MS Office und sehr gute Erfahrungen mit ORBIS
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Patienten, niedergelassenen Ärzten und Mitarbeitenden anderer Abteilungen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • ein kollegiales Team
  • betriebliche Altersversorgung
  • einen Arbeitsplatz mit optimaler Verkehrsanbindung in der attraktiven Landeshauptstadt Hannover
  • zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen
  • umfangreiches Gesundheitsmanagement

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

 

DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH

Prof. Dr. med. R. L. Schild
Prof. Dr. med. W. Siggelkow
Chefärzte der Frauenklinik
Schwemannstr. 17
30559 Hannover

 

Frau K. Prüser steht Ihnen gerne für weitergehende Informationen und Rückfragen unter der Tel. Nr. 0511/289-3281 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten