Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Die DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH sucht für das Medizinische Zentrum für Erwachsene mit Behinderung (MZEB) im Annastift zum nächst möglichen Termin eine/n

Ergotherapeut (m/w/d)

Der Arbeitsplatz ist in Teilzeit mit bis zu 19,25 Stunden und unbefristet zu besetzen.

Das MZEB stellt nach der hausärztlichen Grundversorgung und der fachärztlichen Versorgung eine dritte Stufe der spezialisierten Versorgung dar. Menschen mit Behinderung erhalten neben den medizinischen Versorgungsangeboten wie alle anderen Menschen,  im MZEB  oder aufsuchend zusätzlich diejenigen Leistungen, die sie speziell wegen ihrer Behinderung benötigen. Das MZEB steht deshalb für komplexe Fragestellungen zur Verfügung, die einer engen Kooperation ärztlicher und nichtärztlicher Kompetenzen bedürfen.


Ihre Aufgaben

  • Interdisziplinäre Therapieempfehlungen bei Hilfsmittelneu- oder Um Versorgung
  • Begleitung der Hilfsmittelversorgung
  • Unterstützung bei Beantragung, Widerspruchsverfahren und Anpassung von Hilfsmitteln
  • Anleitung im Umgang mit Hilfsmitteln,  ggf.  inklusive Begleitung im heimischen Umfeld
  • Begleitung sowie Vor- und Nachbereitung von aufsuchenden MZEB-Sprechstunden im orthopädi-schen Bereich
  • Dokumentation und Teilnahme an Dienstbesprechungen
  • Pflege und Ausbau von Kooperationsnetzwerken

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut/in mit langjähriger Berufserfahrung
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich der Hilfsmittelversorgung speziell für Menschen mit Behinde-rungen
  • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil in den DIAKOVERE Wohnbereichen sowie aus-geprägte Teamfähigkeit in der multiprofessionellen Teamarbeit im MZEB
  • Empathie und Respekt im Umgang mit Betroffenen, Angehörigen und dem dazugehörigen Netzwerk

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem vertrauensvollen Umfeld. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

 

 

 


Wenn Sie den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an

DIAKOVERE Annastift gGmbH

Frau Frauke Mendez Escoto
MZEB – organisatorische Leitung
Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover

Frau Mendez Escoto steht Ihnen auch gerne für weitergehende Fragen unter der Telefon-Nr. 0511/5354-257 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten