Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Für die Unternehmensgruppe DIAKOVERE suchen wir für den Bereich Informationstechnologie, der zukunftsweisende IT-Systeme für die angeschlossenen Einrichtungen zur Verfügung stellt, zum nächstmöglichen Termin eine/n

IT-Junior-Experte, Level IV (m/w/d)

Für die Anwendungen: VIVENDI, Ortec, Dexicon

Die Stelle ist unbefristet mit 38,5 Wochenstunden in Vollzeit zu besetzen.


Ihre Aufgaben

Als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) sind Sie für die Konzeption, Installation und organisatorische Implementierung anspruchsvoller IT-Anwendungen in unserer Unternehmensgruppe verantwortlich.

Sie unterstützen u.a. beim Betrieb von Vivendi (PD, NG, PEP), der zentralen Anwendung für unsere Einrichtung der Jugend-, Alten und Behindertenhilfe und das Zeitwirtschaftssystem Ortec im klinischen Bereich, sowie die Schnittstellensoftware PCS. Sie fungieren dabei selbständig gegenüber Kunden, Lieferanten und Partnern als Ansprechpartner. Die Ihnen anvertrauten Anwendungen konfigurieren und parametrisieren Sie gemäß den Anforderungen der Kunden und klären organisatorische Problemstellungen. Im Rahmen des Tagesbetriebes beseitigen Sie etwaige (technische) Störungen und setzen Serviceanfragen um. Sie stimmen alle wichtigen Themen im Rahmen Ihres Aufgabengebietes mit unseren Kunden ab und sorgen für eine optimale Kommunikation. Sie begleiten Ihnen anvertraute Projekte erfolgreich und halten die vereinbarten Budget-, Zeit- und Qualitätsvereinbarungen ein. Die Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst des Bereiches wird vorausgesetzt, ebenso wie die temporäre Mitarbeit im HelpDesk.


Wir wünschen uns

  • Idealerweise haben Sie systemseitige Erfahrung mit den zu betreuenden Anwendungen
  • Sie besitzen einen Abschluss zum Bachelor of Science mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung/Studium mit IT-Hintergrund
  • Ihre Arbeitsweise orientieren Sie an ITIL-Standards
  • Der Umgang mit einem Ticket-/Incident-System ist für Sie selbstverständlich
  • Ein sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten wird vorausgesetzt
  • Gängige Administrationstools sowie Kenntnisse im Bereich Microsoft Server- und Client­betriebs­systemen runden Ihr Profil ab, eine entsprechende Zertifizierung wäre optimal
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung in der Beratung oder Betreuung von Kundenprojekten
  • Sie besitzen eine strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Ihre Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeiten sind ebenso überzeugend, wie Ihre Organisations- und Koordinationskompetenz
  • Sie arbeiten gern im Team

Unser Angebot

Neben einer interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe in einem für die zukünftigen Herausforderungen gut gerüsteten Umfeld bieten wir eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.


Wenn Sie den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an

DIAKOVERE gGmbH

Herrn Christian Geveke
Marienstraße 72-90
30171 Hannover

E-Mail: christian.geveke@diakovere.de



Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Geveke unter Telefon  0163 9788234 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten