Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Die DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH bietet stationäre und ambulante Angebote für Menschen mit Behinderungen an. Im Bereich Ambulante Dienste bieten wir für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen die Möglichkeit integrativer Schulassistenz im Regionsgebiet Hannover an. Diesen Bereich erweitern wir zurzeit und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt fünf

Schulassistenten (Einzelassistenz) (m/w/d)

Die Arbeitsplätze sind in Teilzeit mit 25 - 35 Stunden wöchentlich für zwei Jahre befristet zu besetzen.


Wir wünschen uns

  • mind. 3jährig Ausbildung mit Abschluss staatl. anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Heilpädagoge/in, Ergotherapeut/in oder abgeschlossenes Studium der Sozial-/Heilpädagogik
  • soziale Kompetenzen im Umgang mit behinderten Kindern/Jugendlichen
  • selbstständiges Arbeiten in der 1:1 Betreuung
  • Vorkenntnis pädagogischer Assistenz wünschenswert

Unser Angebot

  • personenspezifischer Einsatz / Bezugsbetreuung
  • ausschließlich werktägliche Arbeitszeiten ohne Bereitschaftszeiten
  • garantierte Ferienzeiten und Urlaubsplanung
  • abwechslungsreiche Arbeitsabläufe in einem kollegialen Team
  • eigenverantwortliches und kreatives Handeln
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen Betriebskindergarten 

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an die

DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH

Bereichsleitung - Ambulante Dienste
Frau Nina Seel
An der Weidenkirche 10 (ehemals Wülfeler Straße 60)
30539 Hannover

 

Frau Seel steht Ihnen auch gerne für weitergehende Informationen und Rückfragen unter Telefon: 0511 – 8603 532 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten