Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Das DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen bietet ambulante Angebote für Menschen mit schweren Körperbehinderungen in ihren eigenen Wohnungen an. Für den Bereich Ambulant Betreutes Wohnen suchen wir zum 15.03.2020 einen

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (B.A.) (m/w/d)

Der Arbeitsplatz ist in Teilzeit mit 25 Stunden wöchentlich auf zwei Jahre befristet zu besetzen.

Wir sind ein dynamisches Team mit sehr gutem kollegialen Arbeitsklima. Mit unserem Dienstleistungsangebot unterstützen wir Menschen mit Behinderungen bei der Schaffung einer angemessenen Tätigkeit und Tagesstruktur in der eigenen Häuslichkeit. Zur Förderung der Unabhängigkeit und der selbstbestimmten Lebensgestaltung/Lebensplanung entwickeln wir dazu, gemeinsam mit den Klienten, die persönlichen Perspektiven.


Wir wünschen uns

  • Abschluss einer entsprechenden Qualifikation der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation, z. B. Sonderpädagogik (B.A.)
  • Vorkenntnisse oder Berufserfahrung im Ambulant Betreuten Wohnen
  • Berufserfahrung in der Begleitung von jungen Erwachsenen
  • Fundierte Kenntnisse im SGB IX, XI, XII und BTHG
  • Interdisziplinäre Fach- und Handlungskompetenz
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (Officeanwendungen, Vivendi)
  • Soziale Kompetenzen im Umgang mit behinderten Menschen
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • abwechslungsreiche Arbeitsabläufe in einem kollegialen Team
  • eigenverantwortliches und kreatives Handeln
  • Vergütung nach TV DN
  • umfangreiche Sozialleistungen und Altersvorsorge
  • spezialisierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Betriebskindergarten

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an

DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH

Bereichsleitung Ambulante Dienste
Frau Nina Seel
An der Weidenkirche 10 (ehemals Wülfeler Str. 60)
30539 Hannover



Für Fragen oder Terminvereinbarungen steht Ihnen Frau Seel gerne unter der Telefonnummer  0511 / 8603 532 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten