Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Die gemeinsame Frauenklinik der DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH für den Kreißsaal am Standort Humboldtstraße sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung (m/w/d)

Der Arbeitsplatz ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden, solange keine betrieblichen Gründe dagegensprechen. Die Teilnahme am Wechselschichtdienst ist erforderlich.

 

 


Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der leitenden Hebamme bei der Dienstplanung und –abrechnung sowie Ausfallmanagement
  • Mitverantwortung für die Anleitung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter/innen
  • Unterstützung bei der Mitarbeitersuche und Bewerberauswahl
  • Mitverantwortung für die Optimierung und Einhaltung von Arbeitsabläufen und –prozessen
  • Beteiligung bei den Planungen/Projektierungen für das neu entstehende Mutter-Kind-Zentrum
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung einheitlicher Arbeitsprozesse und –standards in enger Abstimmung mit den leitenden Hebammen beider Standorte

Wir wünschen uns

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme/Entbindungspfleger
  • einen abgeschlossenen Leitungskurs oder einen vergleichbaren Abschluss wie Midwifery B. SC. bzw. die Bereitschaft, einen Leitungskurs zu absolvieren
  • mehrjährige Berufserfahrung im Kreißsaal
  • Erfahrungen in Leitungstätigkeiten sind wünschenswert
  • gutes Organisationsvermögen und prozessorientiertes Denken
  • schnelle Auffassungsgabe sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft sowie ein gutes Zeitmanagement, auch bei hohem Arbeitsanfall,
  • sicheres Auftreten und gepflegte Umgangsformen werden vorausgesetzt
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, an beiden Standorten als Teamleitung eingesetzt zu werden

Unser Angebot

  • einen attraktiven, vielseitigen Arbeitsplatz in einem kollegialen, dynamischen, motivierten und interprofessionellen Team
  • individuelle und persönliche Entwicklung, Weiterbildungsmöglichkeiten und Fortbildungen
  • eine attraktive, leistungsbezogenen Vergütung nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN)
  • einen Arbeitsplatz in Hannover mit optimaler Verkehrsanbindung 
  • zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen (z. B. GVH Sammelbestellabonnement, betriebliche Altersversorgung, Betriebskindergarten)
  • Gesundheits- u. Sportaktivitäten (umfangreiches Gesundheitsmanagement mit z.B. Yoga, Rückenfit)

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an die

DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH

Pflegerische Direktion
Frau Mischer
Marienstraße 72-90
30171 Hannover oder

E-Mail: pflegedirektion@diakovere.de

Erste Auskünfte erteilt Ihnen Frau Kanthak unter der Telefonnummer: 0511 289-2055.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten