Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Die DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH sucht für das Zentrum für Innere Medizin Standort Henriettenstift zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 Sekretär/in (w/m/d)

Der Arbeitsplatz ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

In der DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH am Standort Henriettenstift sind 15 Hauptabteilungen tätig. Das Zentrum für Innere Medizin hat einen kardiovaskulären Schwerpunkt. Die Klinik unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Weiss bietet alle modernen kardiologischen Behandlungsverfahren. Das Leistungsspektrum umfasst unter anderem interventionelle Kardiologie (Herzkatheterlabor mit 24 h- PCI-Bereitschaft) Schrittmacher- und Defibrillator-Therapie sowie alle gängigen nicht invasiven Diagnostik- und Bildgebungsverfahren. Weitere Schwerpunkte sind Herzinsuffizienztherapie sowie Gefäßmedizin im Rahmen des interdisziplinären Gefäßzentrums.


Ihre Aufgaben

 

 


Wir wünschen uns

  • eine Ausbildung zur Medizinische Fachangestellten oder vergleichbarer Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung, sicheres Auftreten und strukturierte, selbstständige und systematische Arbeitsweise
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse (Outlook, Word, Excel) und Kenntnisse in der Briefschreibung mit digitaler Spracherkennung
  • Erfahrung im Umgang mit Krankenhaus-Informationssystem (ORBIS)
  • Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein hochmotiviertes, kollegiales und freundliches Team

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an die:

DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH

Zentrum für Innere Medizin
Standort Henriettenstift
Herrn Prof. Dr. med. Th. Weiss
Marienstraße 72 -90
30171 Hannover

Herr Prof. Dr. Weiss steht Ihnen gerne für weitergehende Informationen und Rückfragen unter Telefon: 0511 289 2230 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten