Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Die DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH sucht für ihr Berufsbildungswerk zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Krankheitsvertretung als

Sozialpädagogische Begleitung
(Ausbildung)

Es handelt sich um einen Teilzeitarbeitsplatz mit 19,25 Wochenstunden.

Der Aufgabenbereich der sozialpädagogischen Begleitung Ausbildung umfasst alle Aspekte der Durchführung von Projekten zur Förderung von Sozialkompetenzen. Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in /  Sozialarbeiter/in.


Wir wünschen uns

•        Erfahrung in der Durchführung von sozialpädagogischen Trainingsangeboten, Assessments
•        Erfahrung in der Intervention in Krisen
•        Dienstleistungsverständnis gegenüber den Rehabilitationsträgern
•        Erfahrung in der Dokumentation der individuellen Förderplanung
•        Soziale Kompetenz im Umgang mit behinderten Menschen
•        Selbständiges Arbeiten
•        Teamfähigkeit

 


Unser Angebot

  • eine gründliche Einarbeitungsphase
  • ein interdisziplinäres, motiviertes, kollegiales Team
  • ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen Betriebskindergarten

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind und einer christlichen Kirche angehören, die Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland e. V. (ACK) ist, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an die

DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH

Berufsbildungswerk
Leiter Fachbereich Kundenbegleitung, Wohnen, Integration 
Herrn Engel-Ruhnke
Wülfeler Str. 60
30539 Hannover

 

Herr Engel-Ruhnke steht Ihnen auch gerne für weitere Informationen und Rückfragen unter Telefon: 0511 8603 - 500 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten