Pflegekraft im Gespräch mit einem älteren Herren in der Altenpflege

Ehrenamtliche Gitarrenbegleitung gesucht: Volkslieder singen in unserem Pflegeheim Marienstraße

Veröffentlicht am:

© slonme/Adobe Stock

Spielen Sie Gitarre und haben Sie Freude am Singen? Oder kennen Sie in Ihrem Freundeskreis Menschen, die gerne Gitarre spielen und singen?

Für unser Pflegezentrum für Seniorinnen in der Marienstraße (direkt neben dem Krankenhaus DIAKOVERE Henriettenstift) suchen wir einen Ehrenamtlichen/eine Ehrenamtliche, die oder der dort in unserem „Cafe Marie“ mit den Bewohnerinnen 4 bis 6 mal jährlich montagnachmittags singt. Gesungen werden jahreszeitlich variierende Volkslieder und gern auch Schlager. Ideal wäre jemand, der oder die dazu dann auf der Gitarre begleitet. Sie werden selbstverständlich von engagierten Mitarbeiterinnen tatkräftig unterstützt und machen den Bewohnerinnen des Hauses mit Sicherheit jedes Mal eine große Freude.

Auch wichtig: Nach dem Singen gibt es im Cafe Marie Kaffee und sehr leckeren, selbstgebackenen Kuchen…

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr erfahren? Gerne können Sie sich direkt an unsere für das Cafe Marie verantwortliche Mitarbeiterin im Pflegeheim, Frau Nolte-Benning wenden (martina.nolte-benning@diakovere.de).

 
zu unseren Spendenprojekten