Pflegekraft im Gespräch mit einem älteren Herren in der Altenpflege

Museum für Menschen mit und ohne Demenz

Veröffentlicht am:

Foto: Mo Lensing/ leben-dokumentieren.de

Foto: Mo Lensing/ leben-dokumentieren.de

Foto: Mo Lensing/ leben-dokumentieren.de

Ein wahres Feuerwerk der Fantasie

Seit Dezember 2013 besuchen einmal monatlich wechselnde Seniorengruppen aus Pflegeheimen der DIAKOVERE Altenhilfe Henriettenstift das Landesmuseum. Die monatlichen angebotenen Nachmittage stehen immer unter einem bestimmten Motto.

Alltagsthemen aus der Erinnerung werden zur Anregung genommen und kreativ umgesetzt. Zuerst schauen sich die Seniorinnen und Senioren ausgewählte Arbeiten an, hören den Erläuterungen von Museumspädagogen zu und beginnen über die Kunstwerke zu sprechen.

Im zweiten Schritt begibt sich die Gruppe von zwölf bis 15 Senioren ins Atelier des Landesmuseums. Dort können sie ihrer eigenen Fantasie freien Lauf lassen und kreativ werden. Anschließend werden die Kunstwerke besprochen und mit nach Hause genommen. Auf diese Weise sind in den beteiligten Altenheimen des Projekts schon kleine Galerien entstanden. 

 

Dieses Spendenprojekt ist leider ausgelaufen.

Wenn Sie unsere Arbeit mit Spenden fördern möchten, finden Sie weitere Informationen zu unseren Spendenprojekten auf www.diakovere.de/fundraising.

 
zu unseren Spendenprojekten