Die Mira Lobe Grund-Schule

Die Mira Lobe Förder-Schule hat auch eine Grund-Schule.

Die Grund-Schule gibt es seit dem Jahr 2012.

 

Die Grund-Schule ist eine inklusive Grund-Schule.

Das heißt:

Kinder mit Behinderung und Kinder ohne Behinderung lernen zusammen.


Es gibt 4 Klassen.

In einer Klasse sind 20 Kinder.

6 Kinder aus jeder Klasse bekommen besondere Hilfe im Schul-Alltag.

Von Sonder-Pädagogen.


 

Die Kinder in einer Klasse sind unterschiedlich alt.

Das schwere Wort dafür ist: jahrgangs-übergreifendes Lernen

Das bedeutet:

Die Schüler aus den Klassen 1 bis 4 lernen zusammen.

 

Beim Lernen ist wichtig:

Jeder Schüler lernt das gleiche wie Schüler aus anderen Grund-Schulen.

Jeder Schüler bekommt Hilfe beim Lernen.

 


 

Die Grund-Schule hat einen musisch-künstlerischen Schwerpunkt.

Das bedeutet:

Die Schüler machen viel Musik.

Und die Schüler machen viel Kunst.

 


 

Dafür gibt es auch Angebote nach dem Unterricht.

Zum Beispiel Arbeits-Gruppen für:

  • Musik

  • Tanz

  • Kunst

 

Es gibt auch ein Sport-Angebot.

Und es gibt ein Schwimm-Angebot.

 

Die Mira Lobe Schule ist eine Ganztags-Schule.

Das bedeutet:

Die Schüler sind von 7 Uhr bis 17 Uhr in der Schule.

Die Schüler können in der Schule Mittag essen.

Die Schüler haben den ganzen Tag Betreuung.

 

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie Frau Ueberschar an.

Telefon 0511- 878950

Oder schreiben Sie eine E-Mail:

Mira-Lobe-Grundschule@diakovere.de

 

METACOM Symbole © Annette Kitzinger

 
zu unseren Spendenprojekten