Berufliche Eingliederung gemeinsam gestalten


Sie fragen sich: Wie schreibe ich eine Bewerbung? Was ist eine duale Ausbildung? Wie erreiche ich einen Schulabschluss? Der deutsche Arbeitsmarkt bietet viele Möglichkeiten. Aber es ist nicht immer einfach, den richtigen Weg zu finden. Wir gehen diesen Weg gemeinsam mit Ihnen! Wir begleiten junge Geflüchtete im Alter von 16 bis 27 Jahren, die eine gute Bleibeperspektive haben, in das Berufsleben. Für die gesellschaftliche Integration ist es wichtig, einen Beruf zu erlernen und anschließend eine Arbeit auszuüben. Dies schaffen Sie gemeinsam mit ehrenamtlichen Patinnen und Paten.


Ihre Chance

Gemeinsam mit Ihrer ehrenamtlichen Patin oder Ihrem ehrenamtlichen Paten gelingt Ihnen die berufliche Eingliederung. Erfahrene Fachleute sind persönlich für Sie da und zeigen Ihnen den Weg in Ihre berufliche Zukunft. Die Patinnen und Paten sind Freiwillige, von deren Wissen, Kontakten und Erfahrungen Sie profitieren.

Wir unterstützen und beraten Sie!
Persönliche Beratung

Was sind ihre Stärken?
Gemeinsam berufliche Stärken entdecken

Welcher Beruf passt zu Ihnen?
Suche nach Lösungen für Ihre berufliche Zukunft

So arbeiten die Menschen in Deutschland!
Beratung zum Thema Arbeitsmarkt

Wir begleiten Sie!
Paten und Patinnen begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem beruflichen Ziel


Ihr Weg zu uns

DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen
Hildesheimer Straße 411, 30519 Hannover

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Linie 1 Richtung Sarstedt sowie auch Laatzen und
Linie 2 Richtung Rethen Haltestelle „Am Brabrinke“

Anreise mit dem Auto:
Über Südschnellweg (B3, B6, B65) – Abfahrt Döhren,
weiter auf Hildesheimer Straße, Richtung Laatzen.
Über Messeschnellweg – Abfahrt Mittelfeld/Wülfel
auf die Garkenburgstraße, am Ende links auf die Hildesheimer Straße.
Parkplätze sind in der Behnstraße vorhanden.

Ihre Ansprechpartnerin bei uns:
Anna Nemati
Projektleitung

Telefon/WhatsApp: 0163 97 88 213
E-Mail: Anna.Nemati@diakovere.de
Anna.Nemati@annastift-bez.de


 
zu unseren Spendenprojekten