Tan Caglar zu Gast im Berufsbildungswerk

Veröffentlicht am:

Am 20.10.2016 war der Rollstuhlbasketball-Profi von Basket 96 Rahden, das Model, der Coach und Seminarleiter Tan Caglar zu Gast im Berufsbildungswerk Annastift. Unter dem Motto: „No Handicap to be motivated“ erzählte Tan Caglar, auch bekannt aus mehreren deutschen TV Serien, wie er nach einer schwierigen Zeit mit Depressionen und Verlust der Lebensfreude 2008 den Rollstuhlbasketball als seine Sportart entdeckte und es bis in die Bundesliga und den erweiterten Nationalkader schaffte. 2009 wurde er durch seine sympathische und motivierende Art zum Sportler des Jahres gekürt.

Tan Caglar ist seit 2005 aufgrund einer schleichenden Rückenmarks-Erkrankung auf den Rollstuhl angewiesen. Er leidet seit seiner Geburt an der Krankheit Spina Bifida. Mit seiner herzlichen und lockeren Persönlichkeit erreichte er unsere über 100 teilnehmenden Jugendlichen aus dem Berufsbildungswerk und sprach auch tabuisierte Themen an . Mit seinem selbstkreierten interaktiven „Bullshit-Bingo“ begeisterte er alle Anwesenden . Zum Abschluss hatten unsere Auszubildenden die Möglichkeit sich mit ihm fotografieren zu lassen und Tan Caglar lud das Annastift Berufsbildungswerk zum nächsten Spiel der Basket 96 Rahden vs. Hannover United am 05.11.2016 ein!

Cosima Küchler

 

 

 
zu unseren Spendenprojekten