Zukunftsfähig, bunt und sichtbar: Freisprechungsfeier der Hauswirtschaft

Veröffentlicht am:

Erfolgreiche Absolventen, Foto: Marcel Domeier

Unter dem Motto „Zukunftsfähig, bunt und sichtbar“ fand Anfang September die Freisprechungsfeier der Hauswirtschaft (Veranstalter LWK Bezirksstelle Hannover) im DIAKOVERE Berufsbildungswerk statt.

130 Gäste, Absolventinnen und Absolventen in der Hauswirtschaft feierten am 7. September die Freisprechung aus dem Ausbildungsverhältnis und damit von den Pflichten als Auszubildende.

Von den insgesamt 35 freizusprechenden Auszubildenden  wurden 5 Fachpraktikerinnen Hauswirtschaft - namentlich Laura Koch, Zlata Kuruova, Theresa Peuckert, Isabelle Schnakenberg und Naomi Völpel - erfolgreich in unserem  BBW ausgebildet. Theresa Peuckert erzielte das beste Ergebnis in der Fachpraxisprüfung mit 1,3 und Zlata Kuruova erwarb neben dem Abschluss zur Fachpraktikerin Hauswirtschaft auch die Zusatzqualifikation „Personenbezogene Dienstleistungen in Senioreneinrichtungen“ gemäß einer neuen Regelung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Die bunten Cocktails, das leckere Fingerfoodbuffet, der bunte Blumenschmuck, die hübsch eingedeckten Tischen mit einer entsprechenden Servierten Faltung gaben der Feier einen wirklich festlichen und ansprechenden Rahmen.

Um mit den Worten eines Gastes zu sprechen: „ Hier ist es ja wie auf einem Traumschiff“

Ein schöneres Lob kann sich Bettina Kopp, Fachgruppenleitung  Ausbildung Hauswirtschaft und Gastronomie, kaum noch vorstellen. Mit Unterstützung der Ausbilder-Kollegen und allen Auszubildenden sowie der Haus-Hauswirtschaft und dem hiesigen Gärtner gelang es, ein festliches  Ambiente zu schaffen.

 
zu unseren Spendenprojekten