Ärztlicher Dienst und Ergotherapie

Unser Ärztlicher Dienst klärt zunächst ab, ob Sie einen bestimmten Beruf aus medizinischer Sicht erlernen sollten. Deshalb nennen wir das Medizinische Eignungsabklärung.

Unser Ärztlicher Dienst ist dann während Ihrer gesamten Zeit, die Sie bei uns sind, für Sie da. Er bietet Ihnen:

  • Ärztliche Sprechstunden
  • regelmäßige Untersuchungen
  • Ergotherapie
  • Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Physiotherapie

Unser Team aus dem Ärztlichen Dienst ist für Sie da!

Unsere Ergotherapie-Abteilung unterstützt Sie dabei, die Ausbildung erfolgreich zu durchlaufen und sich auf eine berufliche Tätigkeit vorzubereiten.  Wir bieten an:

  • Ergotherapeutische Behandlungen:  z. B. Übungen, um die Bewegungen besser steuern zu können
  • Rückenschule, um Schmerzen beim Arbeiten zu lindern oder zu verhindern
  • Arbeitsplatz-Gestaltung, um den Arbeitsplatz speziell an Ihre Größe und Behinderung anzupassen
  • Hilfsmittel-Anpassung: Beratung, Erprobung und Beschaffung von Hilfsmitteln, die bei der Arbeit eingesetzt werden können
  • Mobilitäts-Training: Training zur Verbesserung der Fähigkeit, sich zu bewegen, den Rollstuhl besser zu nutzen oder auch öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen
 
zu unseren Spendenprojekten