Veröffentlicht am:

Der Geschäftsführer der Diakovere Annastift Leben und Lernen gGmbH ist ehrenamtlich als Vorsitzender des Bundesverbandes evangelische Behindertenhilfe e.V. tätig. Für diese Tätigkeit ist ihm zur Unterstützung seiner Arbeit eine Stelle als Referent/in zugeordnet.

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) ist ein Zusammenschluss von rechtlich selbständigen Einrichtungen und Diensten der diakonischen Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie. Die Angebote der mehr als 600 Mitgliedseinrichtungen wenden sich an Menschen mit geistiger Behinderung, körperlicher Behinderung, psychischer Erkrankung und seelischer Behinderung. Der BeB ist einer der größten Fachverbände im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Für das Büro des Vorsitzenden des BeB (zugleich Geschäftsführer DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH und Theologischer Geschäftsführer der DIAKOVERE gGmbH)  sucht die DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH zum 15.03.2020 eine/n

Referent/in (m/w/d).

Es handelt sich um einen Teilzeitarbeitsplatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,25 Stunden, der befristet bis zum 31.12.2020 im Rahmen einer Elternzeitvertretung zu besetzen ist.


Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Grundsatzfragen (fachlich, rechtlich) und Entwicklung von Konzeptionen zur Weiterentwicklung der Arbeitsfelder (insbesondere in den Arbeitsbereichen Bildung, Teilhabe am Arbeitsleben, soziale Teilhabe – siehe Organigramm auf der BeB-Homepage)
  • Vorbereitung von Gremiensitzungen, Erstellung von Referaten und Beiträgen für Fachpublikationen
  • Begleitung der Verbandsgremien in verschiedenen Arbeitsbereichen (Information, Ergebnisbündelung, Ergebnissicherung, Umsetzung)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden der Geschäftsstelle des BeB in Berlin

Wir wünschen uns

  • einen sozialwissenschaftlichen Fachhochschulabschluss (oder FH-Masterstudiengang) oder vergleichbare Abschlüsse besitzen
  • komplexe Problemstellungen aus dem Gesamtspektrum von Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie auf Grund eigener Feldkompetenz gründlich analysieren, lösungsorientiert bearbeiten, transparent darstellen und entscheidungsreif aufbereiten können
  • selbstständig, flexibel und gerne im Team arbeiten

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem vertrauensvollen Umfeld. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.


Die Stelle bietet ein attraktives und ausbaufähiges Tätigkeitsfeld mit verantwortlichem Arbeiten und eigenem Gestaltungsspielraum. Wenn Sie darüber hinaus den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an

DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH

Herrn Pastor Uwe Mletzko
An der Weidenkirche 10
30539 Hannover

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 
zu unseren Spendenprojekten