Teilnehmen und teilhaben - Das Beratungszentrum der Mira Lobe Förderschule

Seit der verbindlichen Einführung der Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf werden Lehrkräfte in Regelschulen sowie Eltern von inklusiv beschulten Mädchen und Jungen häufig mit umfangreichen Fragestellungen konfrontiert. 

Im Beratungszentrum Teilnehmen und teilhaben der Mira Lobe Förderschule erhalten Schülerinnen und Schüler mit einer Körperbehinderung, deren Eltern und Pädagogen aus der Region Hannover gezielte Unterstützung. 

Ein Team aus Förderschullehrerinnen und –lehrern sowie Therapeutinnen und Therapeuten berät dort persönlich oder telefonisch in Bezug auf Unterrichtsplanung, den Einsatz von Hilfsmitteln und speziellem Mobiliar sowie bei den Übergängen vom Kindergarten in die Schule bzw. später in die nachschulische Situation, zur Durchführung von Diagnostik und zu den Möglichkeiten des Nachteilsausgleiches. Bei Bedarf vermittelt das Team Hilfen anderer Institutionen oder vernetzt unterschiedliche Kompetenzen verschiedener Fachdienste. 

Unsere Räumlichkeiten sind in der Mira Lobe Förderschule, Wülfeler Straße 60b, zu finden. 
Sie können uns unter der Telefonnummer 0511/87895-10 oder per E-Mail wds-beratungszentrum.ALL@diakovere.de erreichen. 

Fortbildungsangebote des Beratungszentrums Teilnehmen und teilhaben werden regelmäßig auf unserer Homepage angekündigt. 

Der aktuelle Flyer steht hier zum Download bereit.

 
zu unseren Spendenprojekten