Die Schule für Forscher

Kinder sind neugierig, haben viele Fragen und wollen diesen Fragen nachgehen.
Diesem Forscherdrang geben wir durch unser besonderes Sachunterrichtskonzept Raum. Wir nehmen die Fragen der Kinder ernst, sammeln sie und generieren aus ihnen unsere Projektthemen.

Sachunterrichtsthemen können aus vielen Perspektiven (naturwissenschaftlich, historisch, technisch, räumlich, sozialwissenschaftlich und politisch) beleuchtet und erforscht werden. Diesen Gedanken greifen wir in unserem Konzept auf: Zu einem Oberthema gibt es jeweils mehrere verschiedene Angebote mit unterschiedlichen Forscherschwerpunkten. Die Schüler wählen nach eigenem Interesse zwei dieser Angebote aus, in denen sie zunehmend selbstständiger Antworten auf ihre eigenen Forscherfragen finden.  Besonders stolz laden die Kinder zum Abschluss der Projekte ihre Eltern und Verwandten ein, um ihre Ergebnisse zu präsentieren. 

 

zurück

 
zu unseren Spendenprojekten