Die Schule für Musiker und Künstler

Ästhetische Bildung, also bildende Kunst, das Theater, der Tanz und die Musik ermöglicht es den Kindern auf allen Sinneskanälen zu lernen und Wissen so allumfassend zu erwerben, weit hinausgehend über das, was das gesprochene und erlesene Wort ermöglicht. 

Musik, Bewegung, Singen, Malen, Rollenspiel und Tanz werden an geeigneter Stelle auch in andere Fächer mit eingebunden. Vor allem aber nehmen wir uns Zeit für entsprechende Projekte neben dem Unterrichtsgeschehen, wie ein Zirkusprojekt, Musikprojekte mit einem Kinderliedermacher und die Singgruppe. Diese Aktivitäten schulen das Konzentrationsvermögen, die Sensomotorik, die Koordination von Hand und Fuß sowie das Gemeinschaftsgefühl.

 

zurück

 
zu unseren Spendenprojekten