• Eine ganz besondere Schule braucht mehr Platz 222

    Unterstützen Sie die Erweiterung unserer Mira Lobe Grundschule!

  • Gemeinsam für kranke Kids 222

    DIAKOVERE und #jensrennt

Entdeckerboxen für den guten Zweck

Veröffentlicht am:

Ein wunderbares Gemeinschaftsprojekt von Nachbarn auf der Expo-Plaza: Franziska Boas und Julia Elpel, Studentinnen im Fach Szenografie/Kostüm/Experimentelle Gestaltung an der Hochschule Hannover, und Philipp Künzel, Marketing-Chef der Rösterei 60 Grad, wollten etwas auf den Weg bringen, mit dem sie auch etwas Gutes tun können.

Aus alten Kaffeesäcken wurden mit Hilfe einer Polsterei 1.000 neue kleine Säckchen genäht. Und das ohne Verschnitt, denn um Nachhaltigkeit ging es neben dem Upcycling auch noch. Für den Inhalt der Säckchen stellt die Rösterei 60 Grad je vier Mini-Beutel Kaffee zur Verfügung, jeder Beutel enthält 100 Gramm unterschiedlicher Röstungen. Beim Verpacken der „Entdeckerboxen“ halfen dann die Azubis vom Annastift Leben und Lernen, ebenfalls Nachbar auf der Expo-Plaza.

Die 1.000 Säckchen kommen in den Handel und sind für 15,– Euro das Stück zum Beispiel im Café 60 Grad an der Expo Plaza, am Stand der Kaffeerösterei in der Markthalle, in einigen Supermärkten der Stadt und online unter 60grad.com zu haben. Jeweils ein Euro geht beim Verkauf an Annastift Leben und Lernen.

 
zu unseren Spendenprojekten