Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerzmedizin

Wir betreuen Sie, wenn Sie sich im Friederikenstift einer Operation unterziehen müssen, wenn Sie schwer krank sind und eine intensivmedizinische Betreuung benötigen oder einen schweren Unfall erlitten haben.

Wir legen Wert auf sorgfältige Vorbereitung und Information unserer Patienten sowie menschliche und anästhesiologisch fachgerechte Betreuung im Operationssaal. Postoperativ kümmern wir uns im Rahmen des Akutschmerzdienstes um gezielte, dem Eingriff angepasste und moderne Schmerztherapie.

Jährlich werden bei uns etwa 15.000 Allgemein- und Regionalanästhesien durchgeführt und auf der Intensivstation bzw. Intermediate Care (Intensivüberwachungspflege) nahezu 2.500 Patienten betreut.

Auch leistet das Anästhesieteam Unterstützung, wenn eine geburtshilfliche Anästhesie oder eine Schmerzbehandlung notwendig wird. Wir arbeiten eng mit dem Rettungsdienst zusammen und bieten bei Bedarf Unterstützung am Einsatzort.

Wann immer möglich, laden wir Sie im Vorfeld einer Operation in unsere Anästhesiesprechstunde ein oder besuchen Sie vor einem Eingriff in Ihrem Patientenzimmer. Dort informieren wir Sie über den genauen Ablauf und besprechen mit Ihnen das für den geplanten Eingriff optimale Narkoseverfahren – wir wählen die Anästhesieform, die sich für Ihre Operation am besten eignet und Sie am wenigsten belastet.

  • Das Team

    Lernen Sie unser Team kennen!
    mehr

     

     

  • Die Patientensicherheit

    Sicher und verlässlich - nicht nur während der OP
    mehr

  • Unser Leistungsspektrum

    Erfahren Sie mehr über die Klinische Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin
    mehr

  • Interdisziplinäres Schmerzzentrum

    Multimodale Schmerztherapie für Patienten mit chronischen Schmerzen

    mehr