DIAKOVERE baut Viszeralzentrum aus

Veröffentlicht am:

Prof. Dr. Joachim Jähne

Die Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie bei DIAKOVERE werden unter die Gesamtleitung von Professor Dr. med. Joachim Jähne gestellt

Zukünftig werden beide Kliniken der Allgemein- und Viszeralchirurgie an den Standorten Friederikenstift und Henriettenstift unter der Leitung von Prof. Dr. med. Joachim Jähne geführt, der bereits seit 1998 als Chefarzt im Unternehmen tätig ist. Er leitet zudem das Viszeralzentrum, so dass es gerade auch in der Zusammenarbeit mit den Internisten zu einer weiteren Optimierung der Patientenbehandlung kommen wird.  

Ziel der Neuausrichtung ist es, ein noch besseres Angebot für unsere Patienten zu schaffen. Mit insgesamt rund 70 Betten an den Standorten Friederikenstift und Henriettenstift gehört die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie zu einer der größten in Niedersachsen. So können neben den bereits überregionalen Schwer­punk­ten für Darmkrebs, Adipositas und Schilddrüse weitere Schwerpunkte beispiels­weise im Bereich des Beckenbodens gemeinsam mit der Urologie und der Gynäkologie aufgebaut werden.

Mit der Schwerpunktbildung geht DIAKOVERE einen weiteren Schritt im Rahmen der strategischen Entwicklung des Gesamtunternehmens. Durch die Neuausrichtung der Bauchchirurgie werden die Behandlungsprozesse vereinheitlicht. Darüber hinaus wird es zu einer Standardisierung der Medizinprodukte kommen, so dass dies gerade auch für die Mitarbeitenden eine spürbare Entlastung darstellt.

Prof. Dr. med. Joachim Jähne, der seit 2010 Präsidiumsmitglied der Deutschen Gesell­schaft für Chirurgie ist, war im Jahr 2013/2014 deren Präsident. Seit 2015 ist Jähne Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaft und Künste und leitete darüber hinaus viele Jahre die Akademie für chirurgische Weiterbildung des Berufs­verbandes der Deutschen Chirurgen (BDC). Heute gehört er unter anderem der Prüfungskommission der Ärztekammer im Fach Chirurgie an; die Deutsche Gesell­schaft für Chirurgie hat ihn im letzten Jahr zum Senator auf Lebenszeit ernannt. Seit 2010 wird Jähne regelmäßig von der Zeitschrift Focus als Top-Mediziner im Bereich der Bauchchirurgie und Tumoren des Verdauungstraktes sowie seit dem letzten Jahr auf dem Gebiet der Gallenchirurgie ausgezeichnet.

Wir freuen uns sehr, diesen weiteren Entwicklungsschritt in der Umsetzung der DIAKOVERE Medizinstrategie mit Professor Dr. med. Jähne gehen zu können.

Privatdozent Dr. med. Christoph Strey, der aktuell die Klinik für Allgemeinchirurgie am Standort Friederikenstift leitet, wird zukünftig andere Aufgaben außerhalb unseres Unternehmens wahrnehmen. Wir danken Herrn Dr. Strey sehr für sein großes Engagement bei DIAKOVERE und auch außerhalb seiner Klinik – zum Beispiel bei der Implementierung IT-gestützter Prozesse im medizinischen und pflegerischen Bereich. 

 
zu unseren Spendenprojekten