Orthopädie im Annastift

Patientenverfügung

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Eine Patientenverfügung ermöglicht, die eigene Meinung und Wünsche für den Fall von lebensbedrohlichen Gesundheitsbeeinträchtigungen verbindlich im Vorfeld zu dokumentieren.

Falls Sie eine Patientenverfügung verfasst haben, weisen Sie bitte unsere Mitarbeiter bei der Aufnahme darauf hin.

Möchten Sie eine Patientenverfügung verfassen, kann Ihnen der Sozialdienst die Broschüre der Kirchen zur Verfügung stellen. Zu erreichen ist der Sozialdienst unter Tel. 0511 5354-580/ -578 oder -600 


Sie haben noch keine Patientenverfügung?

Sie sind sich bewusst, dass eine Patientenverfügung notwendig und sinnvoll ist? Sie wollten schon immer mal eine ausfüllen? Bisher ist Ihnen immer etwas dazwischen gekommen? Sie sind nicht ganz sicher, wie Sie Ihre Wünsche formulieren sollen?

Die DIAKOVERE Krankenhäuser bieten jetzt eine Sprechstunde zum Thema „Das ist meine Patientenverfügung!“ an. Ziel soll sein, dass Teilnehmen- de quasi mit einer fertig ausgefüllten Patientenverfügung nach Hause gehen können – damit es nicht (wie meistens) bei der guten Absicht bleibt.

Mit dieser Sprechstunde geben wir den Teilnehmenden die Möglichkeit, mit fachlicher und professioneller Unterstützung ihre individuelle Patientenverfügung zu formulieren.

Die Sprechstunden finden im DIAKOVERE Friederikenstift statt und sind jeweils für maximal zehn Teilnehmende ausgelegt. Sie werden von einem Experten beraten und unterstützt und erhalten Tipps und Formulierungshilfen. Auch Ihre persönlichen Fragen können in diesem Rahmen beantwortet werden.

Die aktuellen Termine und weitere Informationen finden Sie immer in unserem Veranstaltungskalender unter www.diakovere.de/veranstaltungen sowie per E-Mail unter: unternehmenskultur@diakovere.de oder Telefon: 0511 129 – 2583

zurück

 
zu unseren Spendenprojekten