Orthopädie im Annastift

Herausforderung Hüfte - Orthopädie und Physiotherapie "Hand in Hand"

12. Hannoveraner Hand-in-Hand-Symposium

Kategorie:
Datum/Uhrzeit: 23.03.2019 | 08:00 Uhr
Veranstalter: DIAKOVERE Annastift
Ort: Medizinische Hochschule Hannover (MHH), Hörsaal F, Gebäude J1, Ebene 1, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
Leitung: Prof. Dr. med. Henning Windhagen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist wieder einmal so weit. Am 23. März findet die 12. Auflage des Hannoveraner Hand-in-Hand-Symposiums statt, wieder in bewährter Form mit interessanten Aspekten aus Orthopädie und Physiotherapie.

Im Mittelpunkt steht alles „rund um die Hüfte“ und wie wir alle wissen, sind Hüftschmerzen eine schwierige Problematik, die ein gutes Basiswissen verlangt.
Kompliziert sind die Indikationsgrenzen zu gelenkerhaltenden Eingriffen und die richtige Auswahl von Operationsverfahren. Kompliziert ist aber auch die angeblich so einfache Therapie Hüftprothetik, die in Prävention, Nachbereitung und Fehlervermeidung viel anspruchsvoller ist, als häufig allgemein dargestellt.

Freuen Sie sich auf einen bunten Vormittag zur „Hüfte“ mit renommierten Referenten aus Orthopädie und Physiotherapie!

Prof. Dr. med. Henning Windhagen
Direktor Orthopädische Klinik der MHH im DIAKOVERE Annastift sowie Chefarzt
des Departments Endoprothetik und Rekonstruktive Gelenkchirurgie Hüfte/Knie


ANMELDUNG über das Internet erbeten!
Bitte melden Sie sich bis zum 15. März 2019 unter www.orthopaedie-mhh.de an. Die Anmeldung wird automatisch bestätigt. Sollten Sie die technischen Voraussetzungen dafür nicht besitzen, ist eine Anmeldung per Fax unter 0511 5354-682 möglich.
Eine Anmeldung per Telefon ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich. Das Symposium ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Fortbildungspunkte
Für das Symposium werden für Ärzte und Physio-/Ergotherapeuten 6 Fortbildungspunkte vergeben.

 
zu unseren Spendenprojekten