Patientenfürsprecher

im Auftrag für Sie als unabhängige und ehrenamtliche Ansprechpartner

Liebe Patientinnen und Patienten,

das Niedersächsische Krankenhausgesetz hat für jedes Krankenhaus das Amt von Patientenfürsprechern geschaffen. Ich bin ehrenamtlich tätig und ergänze das Beschwerdemanagement des Krankenhauses. Anliegen mit Bezug auf den Klinikalltag, die von Patienten oder Angehörigen an mich herangetragen werden, vertrete ich gegenüber den zuständigen Stellen unabhängig und neutral und wirke somit auf eine zügige und transparente Bearbeitung hin.

Ich bin zur Verschwiegenheit verpflichtet und behandele die personenbezogenen Informationen vertraulich. Sie können Ihr Anliegen unbesorgt zur Kenntnis bringen.

Ihr Patientenfürsprecher

Ralf Denkers


Ralf Denkers ist Patientenfürsprecher im DIAKOVERE Friederikenstift
Ralf Denkers ist P.i.R. und Supervisor. Er hat in der MHH und im Zentrum für Seelsorge gearbeitet

Ihr Patientenfürsprecher im DIAKOVERE Friederikenstift

Ralf Denkers

Telefon: 0152-56729039
E-Mail: patientenfuersprecher.dkf@diakovere.de
Sprechstunde: Montags 9-11 Uhr (ab 8.1.2018)

Sollten außerhalb unserer Sprechzeiten Beschwerden oder Anliegen auftreten, haben Sie die Möglichkeit eine Nachricht auf den Anrufbeantwortern zu hinterlassen, eine E-Mail an uns zu senden oder uns auf dem Formular dieses Flyers Ihr Anliegen schriftlich mitzuteilen. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Darüber hinaus steht Ihnen auch das Meinungsmanagement der einzelnen Krankenhäuser selbstverständlich gerne zur Verfügung.

DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH

E-Mail:
ihre-meinung@diakovere.de

Anschrift:

DIAKOVERE Friederikenstift
Prozess- und Qualitätsmanagement
Humboldtstr. 5
30169 Hannover

Telefon:

0152 588 00 538

Zeiten der Hotline:

Mo. - Do. von 10:00 - 14:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen – Wir rufen gerne zurück!                         

 
zu unseren Spendenprojekten