Willkommen in der Neurochirurgischen Klinik

Die Neurochirurgie umfasst die Diagnostik und operative Behandlung von Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Unser Leistungsspektrum umfasst die Wirbelsäulenchirurgie, Chirurgie des Kopfes, periphere Nervenchirurgie und interventionelle Schmerztherapie. Die Neurochirurgische Klinik verfügt über 40 Betten und wird geführt von den Fachärzten für Neurochirurgie der Gemeinschaftspraxis für Neurochirurgie.


Die Gemeinschaftspraxis für Neurochirurgie befindet sich in unmittelbarer Nähe des Friederikenstifts in der Calenberger Esplanade 1. Die Patienten der Praxis werden individuell durch den Neurochirurgen ihrer Wahl betreut. Dieser leitet die Diagnostik ein, plant mit dem Patienten die erforderliche Therapie und führt sie dann, falls gewünscht, persönlich durch.


Zu unseren Kooperationspartnern zählen die Tagesklinik Calenberger Esplanade, in der ambulante Operationen vorgenommen werden können, sowie die Radiologen-Gemeinschaftspraxis Am Marstall und die Radiologie am Raschplatz für CT-gesteuerte Therapien.


Ob eine Therapie unter ambulanten, kurzstationären oder vollstationären Bedingungen durchgeführt werden soll, ist eine Frage des Risikos und der Komplexität des Eingriffs und wird ausschließlich nach medizinischen Kriterien entschieden. Sollte eine stationäre Therapiemaßnahme notwendig werden, so wird diese ebenso wie die anschließende postoperative Betreuung von dem Neurochirurgen durchgeführt, den der Patient bereits von der Praxis her kennt.

 
zu unseren Spendenprojekten