Unser Leistungsspektrum

Der Neurologischen Klinik stehen zur Diagnostik im Hause zur Verfügung:

  • Diagnostische und therapeutische Lumbalpunktion, Liquorlabor
  • EEG (Elektroenzephalogramm) mit Brainmapping und Langzeit-EEG
  • Elektromyographie/Elektroneurographie (3 Messplätze)
  • Evozierte Potentiale (SEP, VEP, AEP, MEP) (3 Messplätze)
  • Dopplersonographie (extra- und transkraniell, 2 Messplätze)
  • Farbkodierte Duplexsonographie (extra- und transkraniell, 2 Messplätze)
  • Emboliedetektion
  • Neuropsychologische Untersuchungen
  • Zentrallabor
  • Zwei Spiral-CT
  • Zwei 1,5-Tesla-MRT
  • Gefäßdarstellung der Hirn versorgenden Arterien (DSA=Digitale Subtraktionsangiographie) einschließlich der Möglichkeit der Stentversorgung
  • Nuklearmedizin

Unsere Diagnostik und Therapie werden unterstützt durch die Therapie- und Diagnosemöglichkeiten der anderen Fachdisziplinen insbesondere

Selbstverständlich werden unsere ärztlichen und pflegerischen Bemühungen unterstützt durch erfahrene Krankengymnasten, Logopäden, Diätassistenten und Sozialarbeiter.

 
zu unseren Spendenprojekten