Deutsches Schulter- und Ellenbogenzentrum (DVSE)

Als ein zertifiziertes Mitglied im Deutschen Schulter- und Ellenbogenzentrum versorgen wir alle Erkrankungen und Verletzungen des Schulter- und Ellenbogengelenkes sowie deren Folgeschäden. In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirugie werden alle operativen Behandlungsverfahren von minimal invasiven arthroskopischen Verfahren über alle Arten offener Operationen bis hin zur Endoprothetik durchgeführt. Revisionseingriffe, Muskeltransfer-Operationen, Prothesenwechsel und komplexe Fraktursituationen stellen einen besonderen Stellenwert dar.

Als Konsequenz zahlreicher Empfehlungen, wissenschaftlicher Publikationen und durchgeführter Operationen wurde Prof. Dr. med. habil. Helmut Lill vom Nachrichtenmagazin FOCUS mehrfach zu den Top Spezialisten im Bereich der Schulterchirurgie ausgewählt.

Wir stehen ihnen an folgenden Tagen in unseren Spezialsprechstunden zur Verfügung:

Privatsprechstunde Prof. Dr. med. habil. Helmut Lill
Dienstags
Sekretariat: Renata Kasperska & Jana Schulz
Telefon: (0511) 129-2330

Spezialsprechstunde Schulter- und Ellenbogen-Zentrum
Dienstags & Donnerstags

Claudia Albrecht
Telefon: (0511) 129-2333

Schulter-Notfall-Telefon

Tel. 0152 56729024


Thema Schulter- und Ellenbogenverletzungen beim NP-Rendezvous 2020

Prof. Dr. Helmut Lill im Interview mit NP-Moderator Christoph Dannowski

zurück zu unserem Leistungsspektrum

 
zu unseren Spendenprojekten