Freitag ist Aktionstag: Bei DIAKOVERE steht Patientensicherheit an oberster Stelle

Veröffentlicht am:

Am 17. September ist Welttag der Patientensicherheit. Die Krankenhäuser im DIAKOVERE-Verbund beteiligen sich am Aktionstag des gleichnamigen Aktionsbündnisses, dem DIAKOVERE auch angehört. Als sichtbares Zeichen wird stellvertretend das DIAKOVERE Henriettenstift in den Abendstunden orange angestrahlt – Orange ist die Farbe des Aktionstages. Parallel informiert der Sozial- und Gesundheitskonzern in allen Krankenhäusern mit Flyern und auf einer Webseite: „Was wir alles für Ihre Patientensicherheit tun.“ Und das ist eine Menge.

„Bei uns steht Patientensicherheit an oberster Stelle. Wir möchten, dass Sie sich bei Ihrem Krankenhausaufenthalt sicher fühlen – und dass Sie auch wirklich sicher sind“, betont Stefan David, Vorsitzender der DIAKOVERE-Geschäftsführung. Medizin-Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Kersting ergänzt: „Wir haben die vielen Schritte bei der Behandlung unserer Patienten gerade vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie optimiert. Unser Team sorgt an den unterschiedlichsten Stellen für Ihre Sicherheit.“

Was DIAKOVERE genau für die Patientensicherheit tut, ist auf der Sonderseite www.diakovere.de/patientensicherheit zusammengefasst.

 
zu unseren Spendenprojekten