Anmeldung von Patienten im Zentrum für Medizin im Alter

Anmeldung für Akutgeriatrie, stationäre geriatrische Rehabilitation und geriatrische Tagesklinik

Akut erkrankte alte Menschen können vom Hausarzt direkt in die Akutgeriatrie wie in eine Innere Abteilung eingewiesen werden. Dies kann entweder direkt in die Klinik in Kirchrode stattfinden oder über die Not- und Unfallaufnahme des DIAKOVERE Henriettenstifts in der Marienstraße, die den Patienten nach einer Aufnahmeuntersuchung in die Geriatrie verlegt.


Anmeldung für die Akutgeriatrie

Eine Direktaufnahme ist, in Abhängigkeit von der Bettensituation in der Regel sofort oder am folgenden Tag möglich.

Anmeldung an den Arbeitstagen zwischen 9 und 14 Uhr durch den zuweisenden Arzt (niedergelassen oder im Krankenhaus) unter Telefon 0511/289-3222.

An Wochenenden und Feiertagen kann der Diensthabende der Klinik über die Information in Kirchrode erreicht werden [Tel. 289-3359 - Dienstarzt der Geriatrie anpiepen lassen]


Anmeldung für die stationäre geriatrische Rehabilitation

Wie für den Akutbereich Anmeldung zwischen 9 und 14 Uhr durch den zuweisenden Arzt (niedergelassen oder im Krankenhaus) unter Telefon 0511/289-3222.

Abweichend zur Aufnahme in die Akutgeriatrie muss für den Reha-Bereich
allerdings vorher eine Kostenübernahme bei der zuständige Krankenkasse
beantragt werden und auch von der Krankenkasse genehmigt sein. Aktuelle
Antragsformulare erhalten Sie hier oder können von der Klinik zugefaxt werden.

Anmeldeformular für Kliniken (stationäre geriatrische Anschlussrehabilitation): Download

Anmeldeformular als Word-Dokument zum Ausfüllen am PC: Download


Anmeldung in der Geriatrischen Tagesklinik

Anruf in der Tagesklinik unter Telefon 0511/289 3330 und Anmeldung beim Arzt der Tagesklinik, mit dem dann die Aufnahmemodalitäten vereinbart werden. Prinzipiell ähnelt das Verfahren dem für den stationären Reha-Bereich.
 

 
zu unseren Spendenprojekten