Allgemeine Informationen zur Klinik

Die Klinik besteht seit 1972, damit seit 27 Jahren und zählt zu den ältesten Einrichtungen dieser Art in Deutschland.

Die Klinik ist eine internistisch geprägte stationäre Einrichtung auf drei Stationen sowie einer angeschlossenen geriatrischen Tagesklinik.

Kostenträger sind die Krankenkassen.

Die Patienten sind meist alte oder hochbetagte, in einigen Fällen aber auch jüngere Menschen, die wegen einer schweren Erkrankung, z.B. aufgrund eines Schlaganfalls oder einer schweren Operation, meist noch bettlägrig sind und in einer stationären Einrichtung behandelt werden müssen.

zurück zur Übersicht

 
zu unseren Spendenprojekten