Häufige neurologische Krankheitsbilder und deren Ursachen

  • Schlaganfall (Minderdurchblutung, Ischämie), z.B. bei Verschluß der Halsarterien oder Embolie aus dem Herzen)  
     
  • Hirnblutung z.B. bei Einriß von Gefäßwandaussackungen (Aneurysma) 
     
  • Multiple Sklerose (autoimmunologische Entzündung des Nervensystems) 
     
  • Meningitis und Enzephalitis durch Bakterien (Meningokokken, Borrelien) oder Viren 
     
  • Parkinson-Krankheit und andere Bewegungsstörungen (neurodegenerative Erkrankungen) 
     
  • Alzheimer-Erkrankung und andere Demenzen 
     
  • Traumatische Hirnschädigung als Folge von Unfällen 
     
  • Epilepsien (angeboren oder nach früherer Hirnschädigung) 
     
  • Genetisch d.h. erbliche Störungen, z.B. bei Epilepsien, Muskelerkrankungen 
     
  • Bandscheibenvorfälle 
     
  • Toxische und metabolische Erkrankungen (z.B. bei Diabetes (Polyneuropathie) oder Lebererkrankungen (Enzephalopathie)

zurück zur Übersicht

 
zu unseren Spendenprojekten