Unser Leistungsspektrum

Die Neurologische Klinik des DIAKOVERE Henriettenstifts sieht als besondere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit neben der allgemeinen Neurologie folgende Erkrankungen:

  • Multiple Sklerose, diagnostische Abklärung und Therapie einschließlich Immunsuppression medikamentöser Langzeittherapien 
  • Diagnostik und Therapie von (besonders bösartigen) Hirntumoren. 
     
  • Diagnostik und Therapie der Parkinson-Krankheit und anderer Bewegungsstörungen einschließlich Botulinumtoxin-Therapie 
  • Diagnostik und Therapie neuromuskulärer Erkrankungen 
     
  • Diagnostik und Therapie von Schlaganfällen (zusammen mit Innerer Medizin I, Radiologieund Gefäßzentrum) 
     
  • Therapie von Hirnleistungsstörungen, (z.B. Alzheimer'sche Erkrankung), in Zusammenarbeit mit der Klinik für medizinische Rehabilitation und Geriatrie (Gedächtnisambulanz) 
     
  • Diagnostik und konservative Therapie von Bandscheibenschäden
  • Krankheitsbilder

    Häufige neurologische Krankheitsbilder und deren Ursachen

    mehr

  • Untersuchungsverfahren

    Zur weiterführenden Diagnostik stehen in unserer Klinik sämtliche modernen Untersuchungsverfahren zur Verfügung

    mehr

zurück zur Anfangsübersicht

 
zu unseren Spendenprojekten