Aktuelle Informationen aus unserer Klinik

Xofigo® bei Knochenmetastasen beim Prostatakarzinom

Seit Januar 2014 ist die neu zugelassene Therapie mit dem Alphastrahler Radium-223-dichlorid (Alpharadin) bei uns möglich. Xofigo® wird speziell zur Behandlung von Prostata-krebs eingesetzt, bei dem sich Metastasen in den Knochen gebildet haben, die Beschwerden verursachen, und der nicht mehr auf medikamentöse oder chirurgische Behandlungen zur Senkung des Testosteronspiegels anspricht.

Anmeldung Tel. 0511/289-2422

Checkliste für Zuweiser


PET/CT

Seit Anfang 2012 ist das modernste PET/CT-System im Raum Hannover in Betrieb. Mit unserem Time-of-flight/16-Zeilen-PET/CT-Gerät bieten wir bei geringstmöglicher Strahlenbelastung die derzeit bestmögliche Untersuchungsqualität sowohl im PET-Bereich als auch bei der CT-Diagnostik.

Zur Seite des PET/CT-Zentrums

PET/CT Anmeldung


SIRT-Therapie nun auch in Hannover!

Seit 2010 können Patienten mit Lebertumoren bzw. -metastasen nun auch in Hannover mit SIRT (selektive interne Radiotherapie) behandelt werden. Bisher mussten dafür weite Anreisen z.B. nach Magdeburg, Frankfurt oder München in Kauf genommen werden. An unserem Krankenhaus bietet das Spezialisten-Team aus Radiologen, Nuklearmedizinern und Onkologen diese hochinnovative, minimal-invasive Therapie mit kleinsten radioaktiven Partikeln an.

Weitere Informationen zur SIRT

Checkliste für Zuweiser

 
zu unseren Spendenprojekten