Pflege im Bereich der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

In der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie arbeiten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/-pfleger, Arzthelferinnen und Servicepersonal als Team auf den Stationen 2 und 5 zum Wohl der Patientinnen und Patienten zusammen. Wir begleiten Sie von der Aufnahme bis zur Entlassung.

Eine besondere Aufgabe unserer pflegerischen Kompetenz sehen wir darin, Sie als Patientinnen und Patienten bei den Aktivitäten des täglichen Lebens zu unterstützen. Ihre Selbstständigkeit ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre individuellen Bedürfnisse bei der Körperpflege, Ernährung, Schlafen, Bewegen oder sonstigen Gewohnheiten und berücksichtigen diese Aspekte bei unserer Pflegeplanung.

Selbstverständlich stehen wir für Fragen zur Verfügung und informieren Sie gerne über unsere Abläufe. Wir verbinden persönliche Zuwendung und Nähe zum einzelnen Patienten mit hoher Professionalität und fühlen uns verpflichtet Ihnen Sicherheit zu gewähren.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer pflegerischen Aufgaben liegt in der postoperativen Versorgung sowie die Überwachung der Patientinnen und Patienten aus dem Aufwachraum und der operativen Intensivstation. Ein weiterer pflegerischer Schwerpunkt liegt in der Wundversorgung , dem Schmerzmanagement ( spezielle Weiterqualifikation nach ICW ) und der postoperativen Mobilisation der Patientinnen und Patienten.

Ein professionelles Team, bestehend aus festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Casemanagements, Sozialdienstes und der Überleitungspflege sorgen für Sie und planen mit Ihnen Ihren gemeinsamen optimalen Entlassungszeitpunkt sowie die notwendige Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt.


Abteilungsleitung

  •  Sascha Kochmann
    Sascha Kochmann
    Abteilungsleitung
    Station 2 und 5
    Tel: 0511-289-2648

Gruppenleitung

  •  Markus Drobek
    Markus Drobek
    Gruppenleitung
    Station 5
    Tel: 0511-289-2856

Stationsassistentin

  •  Cornelia Thamm
    Cornelia Thamm
    Stationsassistentin
    Station 5
    Tel: 0511-289-2271

Case Management

  •  Yvonne Reinecke
    Yvonne Reinecke
    Case Management
    Tel: 0511-289-1280

zurück zur Übersicht

 
zu unseren Spendenprojekten