Pflege im DIAKOVERE Henriettenstift

Die Pflege nimmt bei uns einen sehr hohen Stellenwert ein.

Sie orientiert sich am christlichen Menschenbild sowie am Leitbild unserer diakonischen Einrichtung: Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Wirkens.

Wir begleiten und fördern Sie in Gesundheit, Krankheit, Behinderung, in Situationen der Krise und auf dem letzten Weg des Lebens. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir Hand in Hand an der Wiederherstellung Ihrer Gesundheit. Dazu ist, neben den medizinischen Fachkenntnissen, vor allem eine persönliche und menschliche Ebene notwendig. Wir nehmen uns nicht nur Zeit für Ihre körperlichen, sondern auch für Ihre seelischen und religiösen Bedürfnisse. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche – wir tun unser Bestes, um Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten.

Unser engagiertes Pflegeteam ist Ihr erster Ansprechpartner auf den jeweiligen Stationen. Gemeinsam mit den Fachärzten und Therapeuten der unterschiedlichen Disziplinen begleiten wir Sie kompetent, konstruktiv und freundlich auf Ihrem Weg − von den ersten Untersuchungen über die Diagnose und einer eventuellen Operation bis hin zur individuellen Therapiebehandlung.

Dabei werden alle erforderlichen diagnostischen und pflegerischen Maßnahmen in einer Patientendokumentation festgehalten. Selbstverständlich beziehen wir bei allen Entscheidungen Sie, und auf Wunsch auch Ihre Angehörigen und Bezugspersonen, mit ein.

Unsere Ansprüche an unser Pflege-Team sind sehr hoch. Regelmäßige Fortbildungen halten uns deshalb auf dem neuesten Wissensstand, der hier sogleich in die Praxis umgesetzt wird. Das bietet Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und uns die Sicherheit, uns stetig weiterzuentwickeln – von Mensch zu Mensch.

  • Kontakt zur Pflege

  • Offene Stellen in der Pflege

 
zu unseren Spendenprojekten