Unser Leistungsspektrum

  • Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen  
  • Diagnostik und Therapie entsprechend den Leitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft  
  • Interdisziplinäre wöchentliche Fallkonferenzen zur Festlegung der Behandlungsabläufe  
  • Spezielle endoskopische Techniken z. B. Mucosaresektion  
  • Schonende Operationsverfahren mit neuesten Techniken  
  • Strahlen- und Chemotherapie  
  • Beratung und Betreuung (Psychoonkologie)  
  • Nachsorge  
  • Studien

 

Darmkrebssprechstunde 

Montag von 9.00 bis 10.30 Uhr
Anmeldung unter 0511-289 2448
oder 0511 - 289 2101

 

 

 
zu unseren Spendenprojekten