Chirurg mit Lupenbrille

Fortbildungen

1. Hannoveraner Herbstsymposium zur endokrinen Chirurgie
Sonnabend, 6. Oktober 2012
Thema: Resektionsstrategien und Komplikationsmanagement in der Schilddrüsenchirurgie
Programm  Download

2. Hannoveraner Herbstsymposium zur endokrinen Chirurgie
Sonnabend, 26. Oktober 2013
Thema: Nebenschilddrüsenerkrankungen – Von der Diagnose zur Therapie
Zu den Vorträgen
Programm  Download

3. Hannoveraner Herbstsymposium zur endokrinen Chirurgie
Sonnabend, 11. Oktober 2014
Thema: Endokrine Chirurgie - UPDATE
Zu den Vorträgen
Programm Download

4. Hannoveraner Herbstsymposium zur endokrinen Chirurgie 
Sonnabend, 14.November 2015 
Thema: Endokrine Malignome
Zu den Vorträgen
Programm Download


5. Hannoveraner Herbstsymposium zur endokrinen Chirurgie
Sonnabend, 8. Oktober 2016
Thema: Kontroversen in der Schilddrüsenchirurgie
Zu den Vorträgen
Programm: Download


6. Hannoveraner Herbstsymposium zur endokrinen Chirurgie
Sonnabend 21. Oktober 2017
Thema: Endokrine Chirurgie… und mehr!
> Zu den Vorträgen
Programm: Download

 

 "Endokrinologisch-nuklearmedizinisch-chirurgisches Fallkolloquium zur Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie"
Termine 2017:
18.01.2017, 17-18.30 Uhr - Emmy Danckwerths-Raum
26.04.2017, 17-18.30 Uhr - Fortbildungszentrum Raum 2
28.06.2017, 17-18.30 Uhr - Fortbildungszentrum Raum 2
27.09.2017, 17-18.30 Uhr - Fortbildungszentrum Raum 2
20.12.2017, 17-18.30 Uhr - Fortbildungszentrum Raum 2

⇒Anmeldung Fallvorstellung/ Teilnahme über unseren E-Mail-Verteiler schilddruesenchirurgie.dkh@diakovere.de
⇒Flyer
⇒Jede Veranstaltung dieser Reihe ist mit 3 Fortbildungspunkten über die Ärztekammer Niedersachsen zertifiziert


Hospitationen

jederzeit nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich


Studienteilnahme

  • 2010-2012:
    PETS 2 Studie (Prospective Evaluation Study Thyroid Surgery 2)

  • SIMPRO (Simplify your Procedure) 
    Juli 2015 

  • TONIG-Trial 
    seit September 2015
    Rekrutierung abgeschlossen, Follow up voraussichtlich bis Ende 2017

Studienkoordinatorin

  • Dr. rer. nat. Ina Begemann
    Dr. rer. nat. Ina Begemann
    Studienkoordinatorin/-dokumentation
    Tel: 0511 / 289 1962
    zum Kontaktformular
 
zu unseren Spendenprojekten