Forum Orthopädische Einstelltechnik

Wirbelsäule, obere und untere Extremitäten – aktueller Stand

Kategorie:
Datum/Uhrzeit: 13.10.2018 | 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstalter: DIAKOVERE Annastift
Ort: DIAKOVERE Annastift, Anna-von-Borries-Straße 1 – 7, 30625 Hannover
Leitung: Gabriele Hauke, Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Schmolke

Das Forum der Orthopädische Einstelltechnik setzt dort an, wo die altbewährte Septemberfortbildung aufgehört hat. Unsere Fortbildung findet alle 2 Jahre statt. Ort bleibt das DIAKOVERE Krankenhaus Annastift – Orthopädische Klinik der MHH.
Ziel ist es, für die Kolleginnen und Kollegen eine Plattform bereit zu stellen, in der über den aktuellen Stand der orthopädischen Einstelltechnik und die neusten Forschungsergebnisse diskutiert werden soll.
Proportional zum steigenden Patientenalter wächst im Hinblick auf operative Eingriffe auch der Anspruch an die Orthopädie. Hervorzuheben sind hier die Hüfte-, das Knie aber auch die Wirbelsäule, die Schulter und der Fuß.

In der Einstelltechnik sind einige neue Standards eingeführt worden. Aber auch einige Klassiker, die Sie bereits kennen, wollen wir uns bei dieser Gelegenheit vor Augen führen.

Theoretische Betrachtungen werden durch Anleitungen ergänzt und so haben Sie Gelegenheit, praktisch zu üben.
Hiermit leistet unser Forum einen wichtigen Beitrag zum lebenslangen Lernprozess in unserem Beruf, an dem Sie teilhaben und mitwirken können.

Programm

Begrüßung:
10. 00 Uhr
Priv.-Doz. Dr.med. Stephan Schmolke, Wirbelsäule-Department Hannover, Ltd. und Lehr MTRA Gabriele Hauke, Hannove

10.15 – 10.35
Von der Wirbelsäule bis zum Fuß – aktueller Stand der Einstelltechnik, Ltd. und Lehr MTRA Gabriele Hauke, Hannover

10.30 – 10.55
Moderne Operationsverfahren an der Wirbelsäule
Priv.-Doz. Dr.med. Stephan Schmolke, Wirbelsäule-Department Hannover

10.55 – 11.15
Neues in der Knie und Schulterchirurgie
Dr. med. Andre Gettmann, Schulter-, Knie- und Sport-Department, Hannover

11.15 – 11.30 Pause
Entgegennahme der Wünsche zu Einstelltechniken für den praktischen Teil des Forums

11.30 – 11.50
Handchirurgie – die speziellen Anforderungen an das konventionelle Röntgen,
Rebecca Lauterbach, Präsidentin Fachrichtung Radiologie/Funktionsdiagnostik DVTA Fulda

11.50 – 12.10
Aktuelle Fußoperationen und perioperative Röntgendiagnostik
Priv.-Doz. Dr.med. Leif Claaßen, Fuß-Department, Hannover

12.10 – 12.30
Zusammenfassung / Schlusswort
Priv.-Doz. Dr.med. Stephan Schmolke
Ltd. und Lehr- MTRA Gabriele Hauke

12.30 – 13.30 Pause

13.30 – 15.30 Praktische Übungen in Kleingruppen
Gabriele Hauke / Rebecca Lauterbach

Praktische Übungen zu den vorgelegten Wünschen in der Einstelltechnik mit der Präsentation aktueller Projektionen

Anmeldung

Wissenschaftliche Leitung:
Gabriele Hauke,
Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Schmolke

Teilnahmegebühren:
Für Mitglieder des DVTA 30 €,
Nichtmitglieder 40 €, Schüler frei
Maximale Teilnehmerzahl: 50

Anmeldung bitte bis zum 05. Oktober 2018

Gabriele Hauke
Ltd. MTA-R, Lehr MTA-R
DIAKOVERE Annastift
Anna-von-Borries-Straße 1–7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-509
gabriele.hauke@diakovere.de

Ihre Registrierung erfolgt vor Beginn der Veranstaltung.
Die Teilnahmegebühren entrichten Sie bitte vor Ort bei der Registrierung. Dort erhalten Sie auch die Teilnahmebescheinigung. Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Die Veranstaltung wird über den DIW-MTA sowie für Ärzte über die ÄKN zertifiziert.

Weiterführende Informationen:

Zurück zur Übersicht

 
zu unseren Spendenprojekten