Ein Team blickt in die Kamera

Veröffentlicht am:

Für die Klinik für Neurochirurgie suchen wir zum nächst möglichen Termin einen

Weiterbildungsassistenten oder PJ-Studenten (w/m/d).

1977 gegründet, ist die Gemeinschaftspraxis für Neurochirurgie die älteste Einrichtung ihrer Art in Hannover. Über Wirbelsäulenchirurgie, invasive Schmerztherapie und Hirnchirurgie hinaus deckt sie mit Ausnahme der vaskulären Chirurgie das gesamte neurochirurgische Spektrum ab. Die Klinik für Neurochirurgie  verfügt über 36 Planbetten, bietet bei 2.000 Eingriffen im Jahr neben allgemeiner Neurochirurgie Schwerpunkte in der Wirbelsäulenchirur­gie, interventionellen Schmerztherapie und Neurotraumatologie.

Weiterbildungsermächtigungen bestehen für Neurochirurgie fünf Jahre stationär und ein Jahr ambulant (Praxis), Spezielle Schmerztherapie für ein Jahr.

 


Wir wünschen uns

•  engagiert

•  teamfähig

•  belastbar

•  flexibel

•  Spaß an der Arbeit


Unser Angebot

•  abwechslungsreiche und interdisziplinäre Tätigkeit in einem motivierten Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien

•  interessantes Spektrum nahezu der gesamten Neurochirurgie inkl. Betreuung von Stroke Unit und überregionalem Traumazentrum

•  umfassende apparative Ausbildung

•  enge Patientenbindung durch ambulante und stationäre Versorgung

•  flexible Arbeitszeitmodelle, familienfreundliche Dienstplangestaltung

•  keine Nacht- und 24 Stunden-Dienste


 
zu unseren Spendenprojekten