Annastift Arbeitswege - Ihr Weg ins Berufsleben

Ab August diesen Jahres starten wir mit den neuen Bereichen Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich. Es ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die die Schulpflicht erfüllt haben und die behinderungsbedingt keine Berufsausbildung erreichen können. Um die Zugangsvoraussetzungen nach § 60 SGB IX zu erfüllen, nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem/Ihrer Reha-Berater/in auf.

Unser Ziel ist es, Menschen mit Handicaps auf eine erfolgreiche Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt vorzubereiten. Unsere Fachkräfte begleiten und unterstützen Sie dabei ganz individuell.

 

Eingangsverfahren

(4 Wochen oder 3 Monate)

Im Eingangsverfahren können Sie in den Berufsbereichen Hauswirtschaft, Logistik und Garten-/Landschaftsbau herausfinden, welche beruflichen Tätigkeiten Sie interessieren, um eine Berufswahl zu treffen. Sie erkennen Ihre Stärken und können diese in einem vertrauten Rahmen vor Ort praktisch ausprobieren.

Nach der beruflichen Orientierung vertiefen Sie im Berufsbildungsbereich Ihr berufliches Ziel in unseren Kooperationsbetrieben.

 

Verzahnter Berufsbildungsbereich

mit Betrieben (2 Jahre)

Sie möchten in einem Betrieb interne Abläufe und fachliche Tätigkeiten in den Bereichen Hauswirtschaft, Logistik oder Garten-/Landschaftsbau kennenlernen?

  • Wir vermitteln Ihnen die erforderlichen Fachkenntnisse und Fertigkeiten.
  • Sie lernen in einem kleinen übersichtlichen Übungsfeld Tätigkeiten und Abläufe kennen.
  • Wir bieten Ihnen in unseren Kooperationsbetrieben Erprobungen in den Arbeitsbereichen Ihrer Wahl an.
  • Sie erfahren durch Praktika mehr über Ihre Stärken, um Ihre beruflichen Ziele zu erreichen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit
  • Sie werden begleitet durch Fachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung und vielfältigen betrieblichen Netzwerken.
  • Sie können gleichgesinnte Menschen mit unterschiedlichen Berufen im Berufsbildungswerk kennenlernen.

Wir stehen für eine individuelle Beratung gerne zur Verfügung

DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen - Annastift Arbeitswege
Heidrun Bellack,
Fachbereichsleitung
Hildesheimer Straße 411/Eingang über Behnstr. 1
30519 Hannover
Telefon: 0511 2609387-126
E-Mail: heidrun.bellack@annastift-bez.de

 
zu unseren Spendenprojekten