Pflegekraft mit Patientin

Patientenfürsprecher

im Auftrag für Sie als unabhängige und ehrenamtliche Ansprechpartner

Liebe Patientinnen und Patienten,

das Niedersächsische Krankenhausgesetz hat für jedes Krankenhaus das Amt von Patientenfürsprechern geschaffen. Wir sind ehrenamtlich tätig und ergänzen das Beschwerdemanagement des Krankenhauses. Anliegen mit Bezug auf den Klinikalltag, die von Patienten oder Angehörigen an uns herangetragen werden, vertreten wir gegenüber den zuständigen Stellen unabhängig und neutral und wirken somit auf eine zügige und transparente Bearbeitung hin.

Wir sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und behandeln die personenbezogenen Informationen vertraulich. Sie können Ihr Anliegen unbesorgt zur Kenntnis bringen.

Ihre Patientenfürsprecher


Hartmut Wiegand ist Patientenfürsprecher im DIAKOVERE Annastift
Dr. Hartmut Wiegand ist Neurochirurg im Ruhestand und war zuletzt Chefarzt der
Neurochirurgie im Westklinikum Heide.

DIAKOVERE Annastift

Dr. med. Hartmut Wiegand

Telefon: 0511 5354-327
E-Mail: patientenfuersprecher.dka@diakovere.de
Büro: Marahrenshaus, 2. OG, Zimmer MH202
Sprechstunde: donnerstags 10.00 – 12.00 Uhr

zum DIAKOVERE Annastift

Elke Becker ist Patientenfürsprecherin im DIAKOVERE Friederikenstift
Elke Becker war als Bankdirektorin bei der Nord/LB tätig und ist nun im Ruhestand.

DIAKOVERE Friederikenstift

Elke Becker

Telefon: 0152-56729039
E-Mail: patientenfuersprecher.dkf@diakovere.de
Büro: 1.OG, gegenüber der Stiftskirche
Sprechstunde: mittwochs 10.00 – 12.00 Uhr

zum DIAKOVERE Friederikenstift

Achim Ahring ist Patientenfürsprecher im DIAKOVERE Henriettenstift
Achim Aring, ist gerade pensioniert und war Vorsitzender Richter am Landgericht Hannover – zuständig für Handelsrecht.

DIAKOVERE Henriettenstift

Achim Aring

Telefon: 0511 289-2790
E-Mail: patientenfuersprecher.dkh@diakovere.de
Büro: EG/Atrium, Haupteingang Marienstraße
Sprechstunde: mittwochs 14.00 – 16.00 Uhr

zum DIAKOVERE Henriettenstift

Sollten außerhalb unserer Sprechzeiten Beschwerden oder Anliegen auftreten, haben Sie die Möglichkeit eine Nachricht auf den Anrufbeantwortern zu hinterlassen, eine E-Mail an uns zu senden oder uns auf dem Formular dieses Flyers Ihr Anliegen schriftlich mitzuteilen. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Darüber hinaus steht Ihnen auch das Meinungsmanagement der einzelnen Krankenhäuser selbstverständlich gerne zur Verfügung.

So erreichen Sie das Meinungsmanagement in unseren Krankenhäusern:

DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH

E-Mail:
ihre-meinung@diakovere.de

Anschrift:

DIAKOVERE Friederikenstift
Prozess- und Qualitätsmanagement
Humboldtstr. 5
30169 Hannover

Telefon:

0152 588 00 538

Zeiten der Hotline:

Mo. - Do. von 10:00 - 14:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen – Wir rufen gerne zurück!