Pflegekraft mit Patientin

Krankenhausseelsorge

Wir möchten, dass Sie sich in unseren Häusern gut aufgehoben fühlen.

Wenn Sie ein vertrauliches Gespräch wünschen, können Sie sich an unsere Seelsorger wenden. Auch Angehörige und Freunde sind willkommen. Dabei wenden wir uns nicht nur an die Mitglieder der eigenen Konfession. Seelsorgliche Gespräche sowie unsere Andachten und Gottesdienste stehen allen Interessierten offen. Auf Wunsch wird auch der Kontakt zu anderen Glaubensgemeinschaften hergestellt.

Ansatz der seelsorglichen Arbeit ist das helfende Gespräch. So versucht die Seelsorge eine Beziehung zum jeweiligen Gesprächspartner aufzubauen, die von Echtheit, Annahme und Wertschätzung geprägt ist.

Informationen zu Ansprechpartnern und weiteren Informationen entnehmen Sie den Internetseiten der jeweiligen Häuser.

Details zur Krankenhausseelsorge in unseren Krankenhäusern finden Sie hier:

  • Krankenhausseelsorge Annastift

  • Krankenhausseelsorge Friederikenstift

  • Krankenhausseelsorge Henriettenstift

Die Gemeinschaftsbestattung am 15.Mai 2020 findet statt!

Liebe Eltern,
wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass die Gemeinschaftsbestattung

am Freitag, den 15.Mai 2020 um 14 Uhr und 14.45 Uhr auf der Kindergedenkstätte in Stöcken

mit Ihnen als Eltern stattfinden kann.

Es finden zwei Trauerfeiern, also Abschiede in zwei Gruppen statt und sie wird in gekürzter Form nur draußen auf der Kindergedenkstätte stattfinden.

Für den geregelten Ablauf gibt es folgendes zu beachten: Die erste Gedenkfeier beginnt um 14 Uhr vorrangig für die Eltern, die im Henriettenstift waren.

Die zweite Gedenkfeier ist um 14.45 Uhr für die Eltern aus dem Friederikenstift, der MHH und dem KH Siloah

  • Es sind nur die betroffenen Eltern, also 2 Personen zugelassen. Die Familienangehörigen können zu einem späteren Zeitpunkt nach Schließung des Grabes zur Grabstelle kommen.
  • Melden Sie sich bitte nach Montag (11.5.) an, falls Sie noch nicht persönlich kontaktiert wurden. > Siehe unten
  • Bitte warten Sie jeweils am Haupteingang bei der Kapelle, Sie werden dort jeweils abgeholt.
  • Bitte benutzen Sie einen Mundnasenschutz.
  • Halten Sie die 1,5 m Abstandsregel zu anderen Paaren bitte ein.
  • Für Blumen wird gesorgt, aber Sie können gern einzelne Blumen mitbringen.

Wir sind froh, dass wir diese Lösung gefunden haben und dass Sie als Eltern dabei sein können!

Wir haben eine Ausnahmeregelung dafür erhalten und sagen herzlich „Danke“ an die Friedhofsverwaltung und allen beteiligten Mitarbeitenden!

Anmeldung für diejenigen, die keine anderen Kontaktdaten haben:
E-Mail: ilse-dore.grahe@diakovere.de
Tel: 0511-129-2517

Mit herzlichen Grüßen für die Seelsorge in den Krankenhäusern!
Ilse-Dore Grahe, Diakonin

Informationen als PDF

 
zu unseren Spendenprojekten