Diabetologie im Friederikenstift – professionelle Versorgung im Zentrum für Innere Medizin und im Friederikenstift

Das Friederikenstift ist seit vielen Jahren ein Behandlungszentrum für Patienten mit Zuckererkrankungen (Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2). Regelmäßig wurde das Zentrum für Innere Medizin durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG) als Behandlungseinrichtung anerkannt und zertifiziert.

Unser Diabetes-Team aus Ärzten, Diabetesberaterinnen, Wundschwestern und versierten Pflegekräften bietet Ihnen eine umfassende stationäre diabetologische Betreuung an.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in einer auf die Besonderheiten jedes einzelnen Patienten abgestimmten Diagnostik und Therapie des Diabetes sowie seiner Folge- und Begleiterkrankungen.

Wir behandeln die Betroffenen zumeist auf unserer Schwerpunktstation „4-Mitte“. Direkt an diese Station schließt sich unser großzügiger Schulungsraum und ein Fußbehandlungsraum an. Natürlich werden die Patienten im gesamten Zentrum für Innere Medizin auch vor Ort auf „ihrer“ Station durch unser Diabetes-Team versorgt, eine Besonderheit bei uns ist zudem auch die gewissenhafte Versorgung der Patienten anderen Fachrichtungen (Klinik für Diabetes Patienten geeignet).

Unsere Diabetesberaterinnen  führen  alltagsnahe Schulungen der Patienten in Einzel- oder Kleingruppen durch. Bei Bedarf bieten wir zudem Schulungen für Angehörige an. Und falls sie Russisch sprechen, können wir sie zudem in Ihrer Muttersprache schulen.

In den täglichen Besprechungen des Diabetesteams werden die Blutzuckerwerte analysiert, die Behandlung optimiert und Schulungsbedarf des Patienten diskutiert.

Begleiterkrankungen können  ihren Diabetes beeinflussen. Aufgrund der Schwerpunkte in unserem Zentrum für Innere Medizin bieten wir umfangreiche Schulung und Beratung bei lebensverändernden Situationen, wie z.B. Dialyse, Krebserkrankungen und Operationen am Verdauungstrakt.

Unser Team freut sich, sie umfassend zu betreuen – folgende Mitarbeitende stehen bereit:

  • Diabetologen ÄKN/DDG
  • Diabetesberaterinnen DDG
  • Diätassistentinnen
  • Wundschwestern
  • Physiotherapeuten
  • Pflegekräfte mit spezieller Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Diabetes

Klinik für Diabetes Patienten geeignet - kompetente Betreuung von Patienten mit Diabetes im gesamten Friederikenstift

Eine Besonderheit im Friederikenstift ist, dass unserem Diabetes-Team auch die reibungslose Versorgung der Patienten auf den Stationen anderer Fachabteilung am Herzen liegt.

Sie wollen sicher sein, dass ihr Diabetes in kompetenten Händen liegt, auch wenn sie sich etwa wegen eines Eingriffs an Hüfte, Knie oder Gallenblase in unsere Klinik begeben?

Sie möchten sich in dieser Situation darauf verlassen können, dass ihr Blutzuckerspiegel bedarfsgerecht überwacht wird, die Narkose auf ihre Diabetes-Erkrankung abgestimmt ist oder Notfallequipment für den Fall einer Blutzucker-Entgleisung bereit steht?

Darauf können Sie sich bei uns verlassen, weshalb die Deutsche Diabetes Gesellschaft das Friederikensift als eines der ersten Krankenhäuser in Norddeutschland mit dem Zertifikat „Klinik für Diabetes Pateinten geeignet“ ausgestattet hat. Diese Besätigung unserer Arbeit erfüllt uns mit Stolz und motiviert uns ihnen die bestmögliche Behandlung zu geben

zurück zu unserem Leistungsspektrum

 
zu unseren Spendenprojekten