Mit Kindern über Krebs sprechen

Kategorie:
Datum/Uhrzeit: 18.10.2017 | 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter: DIAKOVERE Friederikenstift und DIAKOVERE Henriettenstift
Ort: DIAKOVERE Friederikenstift, Speisesaal, Humboldtstraße 5, 30169 Hannover
Leitung: Prof. Dr. Wulf Siggelkow

Die Mitteilung der Diagnose „Krebs“ mit all den Konsequenzen, die dies für Betroffene auslöst, wirkt immer wie ein Schock. Recht schnell stellt sich insbesondere für jüngere Betroffene zudem auch noch die Frage Was und vor allem wie sage ich es den Kindern?

Aber auch ältere Betroffene sprechen in ihrer Familie über ihre Krebskrankheit. Wie spricht man mit den Enkelkindern? Kann man Kindern überhaupt Sicherheit vermitteln, wenn man sich selbst zutiefst verunsichert fühlt?

Mit unserer diesjährigen Patientenveranstaltung möchten wir in diesen Fragen Unterstützung vermitteln.

Wir freuen uns, dass Frau Taptik-Malik, Kinderund Jugendpsychotherapeutin vom Winnicott- Institut in Hannover, uns einen Vortrag zu diesem Thema halten wird und anschließend für Fragen zur Verfügung steht. Sie betreut seit 2015 im Rahmen eines Projektes im K-punkt Hannover Kinder betroffener Eltern.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Wulf Siggelkow

Weiterführende Informationen:

Zurück zur Übersicht

 
zu unseren Spendenprojekten