Endokrine Chirurgie - Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse

8. Hannoveraner Herbstsymposium zur endokrinen Chirurgie

Kategorie:
Datum/Uhrzeit: 28.09.2019 | 09:00 Uhr - 14:30 Uhr
Veranstalter: DIAKOVERE Henriettenstift
Orte: DIAKOVERE Henriettenstift Marienstraße (Marienstraße 72-90, 30171 Hannover)
Leitung: Prof. Dr. med. Joachim Jähne, Christine Geffcken
Im Kalender eintragen

Das Thema des diesjährigen Symposiums lautet „Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse“. Unter diesem Schwerpunktthema werden wir in der ersten Sitzung die Hashimoto-Thyreoiditis und die durchaus kontroversen Therapiestrategien insbesondere bei begleitenden knotigen Veränderungen diskutieren. Zudem werden wir einen Exkurs in die Pathologie, einem unserer wichtigsten Partner, unternehmen und uns auch mit den etwas selteneren Autoimmunerkrankungen
auseinandersetzen. In der zweiten Sitzung wird der M. Basedow beleuchtet und die aktuelle Datenlage zu konservativen und operativen Therapieoptionen – auch der endokrinen Orbitopathie – dargestellt. Im 3. Sitzungsabschnitt werden wir Ihnen wie in den vergangenen Jahren als „Journal Club“ die aktuelle Literatur zur Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie präsentieren.

Zudem möchten wir hier im Rahmen von Vorstellungen einiger interessanter Fälle mit Ihnen in den Dialog gehen und auch gerne die eine oder andere Kontroverse herausarbeiten. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass gerade die nicht ganz eindeutigen Befunde und die Grauzonen einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen. Gerne möchten wir in großer Runde gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen unser 8. Hannoveraner Herbstsymposium zu gestalten und hoffen auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Joachim Jähne
Chefarzt

Christine Geffcken
Koordinatorin des Referenzzentrums
für Neben-/Schilddrüsenchirurgie


Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um uns die Organisation zu erleichtern, bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens zum 23. September 2019.

Per Post an:
DIAKOVERE Henriettenstift
Frau Christin Weilnhamer-Betting
Marienstraße 72–90, 30171 Hannover

Per Fax an: 0511 289-2022

Per E-Mail an: Christin.Weilnhamer@diakovere.de


Veranstaltungsleitung

Prof. Dr. med. Joachim Jähne, Christine Geffcken

Zertifizierung: Die Veranstaltung wurde von der ÄKN mit 6 Punkten zertifiziert und ist seitens der CAEK der DGAV als endokrine Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Veranstaltungsorte

DIAKOVERE Henriettenstift Marienstraße
Marienstraße 72-90,
30171 Hannover
 
zu unseren Spendenprojekten